Wien, 23.6.2016

Wien, 23.6.2016

Der österreichische Premium-Donut Hersteller „Donuteria“ eröffnet in der Wiener Innenstadt.

Weil Donut nicht gleich Donut ist. Wer sich auf die süße Versuchung bei Donuteria einlässt, erlebt die Liebe auf den ersten Bissen!

Nach der Filiale in der Shopping City Süd eröffnet am 23.6. die zweite Niederlassung: in der Wiener Innenstadt, Seilerstätte 30, im Haus der Musik.

Mit einer Auswahl von bis zu 22 verschiedenen Sorten – jede einzelne davon vom Zuckerbäcker per Hand mit regionalen Zutaten in Österreich gefertigt – werden hier ganz besondere Donuts geboten. Die österreichische Variante.

‚Weil der österreichische Gaumen besonders verwöhnt ist, haben wir ganz spezielle Sorten kreiert, österreichische Klassiker sozusagen. Die Ideen gehen uns nicht aus. Von Apfelstrudel über MohnPowidl und Topfen-Marille bis zum Steirer – da ist für jedes ‚Zuckergoscherl‘ etwas dabei!‘ so der Geschäftsführer.

Außerdem gibt es natürlich auch Klassiker wie Nuss Nougat, Erdbeere oder Quad Schoko.

Ein hochwertiges Angebot an Bagels, Barista Kaffee (auch to go) Kaltgetränken und Obst-Snacks lassen jedes hungrige und durstige Herz höher schlagen.

Bestellung und Lieferung sind ebenfalls im Angebot. Für Firmenfeiern, Meetings, private Feste, Hochzeiten oder in den Park zum Picknick – es wird frisch und direkt geliefert!

Die Filiale erstrahlt in modernem aber bodenständigem Design und ist an allen sieben Tagen der Woche geöffnet.